Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e.V.

 

Ab sofort ist der Pocket Guide online einsehbar

Klicken Sie einfach auf das Pocket Guide-Bild und informieren Sie sich über das diesjährige Tagungsprogramm!

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder, liebe Freunde und Interessierte,

 

wir möchten Sie ganz herzlich zur Jahrestagung 2022 des BKJPP e.V. "Beziehung - Bindung - Therapie // Impulse in digitalen Zeiten" vom 17. bis 19. November 2022 nach Kassel einladen!

Als Kinder- und Jugendpsychiater*innen und -psychotherapeut*innen gehen wir in unserer Arbeit mit den Patient*innen und deren Familien in Beziehung. Dafür braucht es gute Verbindungen und die Aktivierung sicherer Bindung und Bindungserfahrungen. In den letzten Monaten haben wir wegen der Pandemie zeitweise auf die direkte und persönliche Beziehungsgestaltung verzichten müssen. Dafür haben wir uns mit den digitalen Medien vertraut gemacht und bspw. Videosprechstunden angeboten. Wir arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, welche als digital natives deutlich erfahrener sind als wir im Umgang mit digitalen Medien. In der Zeit der Pandemie wurde per Video und Internet Schule, Sport und Musik gemacht und es wurden darüber hinaus Freundschaften und Kontakte gepflegt.

Wir möchten auf unserer Tagung 2022 über die Bedeutung von Beziehung und Bindung in analoger und digitaler Form für die seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ins Gespräch und in den Austausch kommen. Wie können wir digitale und analoge Angebote gewinnbringend in der Therapie miteinander verbinden? Wir freuen uns auf spannende wissenschaftliche und/oder praxisnahen Vorträge, Seminare und Arbeitsgruppen und die Diskussionen mit Ihnen dazu auf unserer Jahrestagung!

Im Programm wird es zudem Vorträge, Seminare, Updates u.a. zu spezifischen psychischen Störungen, wie bspw. Autismus geben. Außerdem freuen wir uns auf Seminare und Vorträge zu verschiedenen Therapieformen und Methoden, Abrechnungsfragen sowie über aktuelle Entwicklungen in der Pharmakotherapie. Es erwartet Sie auch wieder ein berufspolitisches Kolloquium, in welchem wir auf aktuelle berufspolitische Themen, die Digitalisierung, Entwicklungen in der Psychotherapie u.a.m. eingehen werden.

Im dritten Jahr der Pandemie freuen wir uns ganz besonders auf eine Tagung in Präsenz und möchten Sie hiermit sehr herzlich dazu einladen!

Herzlichst
Annegret Brauer
Stellvertretende Vorsitzende BKJPP e.V.
Kongressbeauftragte