header BKJPP Jahrestagung
Sie sind hier: Jahrestagung 2018 > Programm > Freitag, 16.11.2018

Freitag, 16.11.2018

9.00–10.30
 

HV 2
 

Bruderheld und Schwesterherz – Geschwister als Ressource
Moderation: Dr. med. Gundolf Berg, Dr. Inés Brock


10.30–11.00

Kaffeepause mit Besuch in der Industrieausstellung


11.00–12.30

HV 3

11.45-12.30

HV 4

Warum sind sich Geschwister so unähnlich?
Moderation: Dr. med. Maik Herberhold
Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand

 

SE 11

ausgebucht

SE 15

ausgebucht

SE 16

11.00-15.30

WS 2


12.30–14.00

Mittagspause mit Besuch in der Industrieausstellung

12.45–13.45

Lunchsymposium -Erfolgreiche Pharmakotherapie bei ADHS: Neue Leitlinien und praktische Erfahrungen

Prof. Dr. med. Peter Greven (Berlin),  Dr. med. Rainer Stiff (Berlin)
Shire Deutschland GmbH

 

13.00–13.20

Klangbäder zur Erholung und Sammlung
Dr. med.Gotthard Roosen-Runge

12.30–14.00

Kita-Patentreffen der Stiftung „Achtung! Kinderseele“
Erfahrungsaustausch mit Imbiss für Paten und Interessierte


14.00–15.30

HV 5
 

„Ich bin wie du, nur anders“ - Gestörte Geschwisterbeziehungen
im Spannungsverhältnis zwischen Verschmelzung und Abgrenzung

Moderation: Anja Walczak
Dr. phil. Dipl. Psych. und Dipl. Päd. Dorothee Adam-Lauterbach

 

HV 6

Lebensqualität in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Moderation: Anja Walczak
Prof. Dr. med. Hans-Henning Flechtner

 

Vortrag 3

 

Vortrag 5

 

WS 2

 

Fortsetzung
Dr. med. Dipl.-Psych. Franz Wienand


15.30–16.45

Kaffeepause mit Besuch in der Industrieausstellung

15.35–16.35

SatellitensymposiumLost in transition - (K)einen Schritt weiter?
Dr. Christian Konkol, Psychiater und Chefarzt an der LNK Dr. Spernau in Bad Salzuflen, Alexander Gort Golzarandi, Kinder- und Jugendpsychiater und Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie,
Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Köln und ADHS-Patient Nils Müller, Student aus Berlin, stellen bei der Podiumsdiskussion provokante Thesen auf.


MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG


16.45-18.15

HV 7

Position der Geschwister im Kontext von beginnenden
Persönlichkeitsentwicklungsstörungen

Moderation: Dr. med. Reinhard Martens
... aus Sicht des Tiefenpsychologen

Dr. med. Khalid Murafi
... aus der systemischen Perspektive
Dipl.-Psych. Tobias von der Recke

 

Update 1

 

SE 23
 

Epilepsiesyndrome im Kindes- und Jugendalter
Dr. med. Alexander Baumgarten-Walczak

 

SE 24
 

 

Film 2
 

Wunder

 

WS 3
 

Fortsetzung
Dr. med. Jochen Gehrmann


20.00

Gesellschaftsabend in der Johanniskirche (Einlass ab 19.30 Uhr)


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung
OK