header BKJPP Jahrestagung
Sie sind hier: Jahrestagung 2018 > Herzlich willkommen > Grußwort Dr. Matthias Puhle

Grußwort Dr. Matthias Puhle

Liebe Gäste
aus den verschiedenen Regionen Deutschlands,

in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts möchte ich Sie herzlich willkommen
heißen!

Die Jahrestagung Ihres Berufsverbandes lädt in diesem Jahr nach Magdeburg ein. Das zeigt, dass die Ottostadt Magdeburg mit ihrer über 1200-jährigen europäischen Geschichte und ihren aktuellen Vorbereitungen zur Bewerbung um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ deutschlandweit als Kongressund Kulturstandort wahrgenommen wird.

Unter dem Leitgedanken „Verantwortung!“ / „Responsibility!“ stellt sich Magdeburg als zukünftige Kulturhauptstadt vier Schwerpunktthemen. Eines davon lautet „Vielfalt“ / „Colours“. Es geht hier bspw. um Fragen der gesellschaftlichen Vielfalt, die mit Begriffen wie kulturelle Diversität, Integration, Migration, Minderheiten, Jugend, Senioren, Sport und Fankultur umrissen werden können und für die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen unmittelbar von Bedeutung sind. Vor Ihnen liegt ein arbeitsintensives Wochenende, doch auch die Gelegenheit, einander zu begegnen, neue Kontakte zu knüpfen sowie Magdeburg näher kennenzulernen.

Im Zentrum unserer Elbmetropole spiegeln verschiedene Sehenswürdigkeiten die bewegte Vergangenheit und Gegenwart der Stadt wider und laden zum Verweilen ein, bspw. der Dom, das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, die von Friedensreich Hundertwasser geschaffene „Grüne Zitadelle von Magdeburg“, der Alte Markt mit dem „Magdeburger Reiter“ und dem Alten Rathaus sowie die Lukasklause mit dem Otto-von-Guericke-Museum und dem Guericke-Zentrum und das Kulturhistorische Museum, in dem sich neben dem Original des Magdeburger Reiters auch das Museum für Naturkunde befindet.

Erwähnenswert ist darüber hinaus, dass sich im Gesellschaftshaus – unserem Haus der Musik - das Telemann-Zentrum befindet, das Leben und Werk des in Magdeburg geboren Barockkomponisten Georg Philipp Telemann erforscht. Schon Telemann, einer der größten Söhne unserer Stadt, wusste „Den schönsten Zeitvertreib in unserem ganzen Leben weiß doch Musik allein zu geben.“

In diesem Sinne wünsche ich Ihrem Berufsverband, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und dem Kongressveranstalter KelCon eine erfolgreiche Jahrestagung und unvergessliche Erlebnisse in der Landeshauptstadt Magdeburg.

 

Ihr Prof. Dr. Matthias Puhle
Beigeordneter für Kultur, Schule und Sport
der Landeshauptstadt Magdeburg

 

 

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung
OK